Jürgen Roth: Spinnennetz der Macht

Zurückblickend war er einer der ganz wenigen Menschen, die sich wirklich für meine Geschichte interessierten: Jürgen Roth, der investigativ tätige Journalist. Inzwischen hat er vielen Menschen eine Stimme verliehen.

Vor einiger Zeit erschien sein Buch „Spinnennetz der Macht“. Dieses befasst sich mit einer Vielzahl von Schicksalen, Menschen, die ihren Kampf mit dem Freistaat Sachsen teuer bezahlten. Diese bestätigen, dass der Freistaat jeweils planmäßig vorging. Betroffen waren jeweils Menschen, die ihm kritisch gegenüberstanden und die bereit waren, für ihr Recht zu kämpfen.

Der Freistaat reagierte hierauf in geradezu typischer Weise. Während er nach außen nie müde wird, seine vermeintliche Rechtsstaatlichkeit zu betonen, nutzt er diesen Deckmantel, um gegen seine Gegner vorzugehen. Dabei schreckt er auch nicht vor existenzvernichtenden Maßnahmen zurück.

Roth – Spinnennetz der Macht

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: