Plädoyer für die Aufrechten

Nachstehend ein interessanter Link zur Vorgehensweise der sächsischen Justiz. Es geht um das Buch von Jürgen Roth, Spinnennetz der Macht, das vor etwas mehr als vier Jahren erschienen ist. Roth befasst sich darin auch mit meiner Geschichte. Im Gegensatz zur BILD-Leipzig hat er die Hintergründe aufgearbeitet. Er legt dar, wie schnell man in Sachsen in den Fokus der Justiz geraten kann. Während die BILD nie einen Versuch gemacht hatte, meine Erlebnisse objektiv aufzuarbeiten, sondern immer nur Steigbügelhalterdienste für die herrschende politische Kaste ausführte, ist das Buch von Roth Balsam auf die Wunden der betroffenen Personen. Roth verlieh ihnen eine Stimme. Und die Sächsische Zeitung berichtete darüber.

http://www.sz-online.de/sachsen/plaedoyer-fuer-die-aufrechten-2547701.html

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: